Niedermayr in Regensburg integriert bislang größtes Combijet 9NET Falzklebesystem in neue manroland LITHOMAN S 96-Seiten Rotationsdruckmaschine

26.04.2012

Combijet 9NET mit 26 Auftrageköpfen

Mitte März hat die Graphische Kunstanstalt Franz Anton Niedermayr mit Sitz in Regensburg die neue 96-Seiten Rotationsdruckmaschine manroland LITHOMAN S in Betrieb genommen. Mit der einzigartigen Konfiguration der neuen Rotation, die bis zu 2,86 m breit drucken kann, und den darin enthaltenen neuen Technologien ergeben sich vielfältige neue Verarbeitungsmöglichkeiten. Im Bereich des Inline-Finishing hat sich Niedermayr für die Integration des Falzklebesystems Combijet 9NET von Planatol entschieden.

Lesen Sie hier die komplette Pressemitteilung.

Sehen Sie sich hier das Video "Falzklebung bei Niedermayr" an.