COMBIJET 9NET von Planatol klebt Akzidenzen in der breitesten Rollenoffsetrotation der Welt

06.08.2010

Altair in Spanien integriert Falzklebesystem COMBIJET 9 NET in neue 96-Seiten Rotationsdruckmaschine Goss Sunday 5000/96.

Ende April hat das spanische Druckereiunternehmen Altair mit Sitz in Seseña (Toledo) bei Madrid die neue 96-Seiten Rotationsdruckmaschine Goss Sunday 5000/96 in Betrieb genommen. Altair gehört zu Impresia Ibérica, einem der größten Anbieter von Printprodukten in Spanien. Mit der neuen Maschine ist Altair für höchste Anforderungen im Akzidenz-Druckmarkt gerüstet. Im Bereich des Inline-Finishing hat sich Altair für die Integration des Falzklebesystems COMBIJET 9NET von Planatol in den Falzapparat vom Typ Goss PCF-3 entschieden. Damit ist Altair nach Grafiche Mazzucchelli in Italien weltweit die zweite Druckerei, die auf einer einbahnigen Offsetrotation falzgeklebte Produkte mit 96 Seiten im Format DIN A4 bei einer Geschwindigkeit von bis zu 15m/sek herstellen kann.

Im Akzidenz- und Zeitungsdruck werden täglich viele Millionen Prospekte, Zeitschriften und Magazine direkt in der Druckmaschine mit Falzklebung verarbeitet. Mit dieser neuen Rotation kann Altair vorhandene 48-Seiten- und neue 96-Seiten-Aufträge wirtschaftlicher und schneller herstellen und damit seine Konkurrenzfähigkeit weiter ausbauen.