Combijet Falzklebesysteme für die Längsleimung

Auftragekopf Combijet
Auftragekopf Combijet

Im Akzidenz-, Semi-Commercial-, Zeitungs- und Tiefdruck werden die Produkte bei der Längsleimung  in der Rotationsdruckmaschine nach dem Druckvorgang und vor dem Falzen inline in Papierlaufrichtung im Rückenfalz geklebt. Sie erhalten so eine hohe, leicht zu handhabende Wertigkeit.

Combijet-Systeme überzeugen durch Topleistung, Bedienfreundlichkeit und Zuverlässigkeit und bieten eine äußerst moderne Steuerungstechnik. Neben dem Hochleistungssystem Combijet 9NET steht das preislich attraktive Basissystem Combijet 9PV zur Auswahl. Beide Systeme sind modular gestaltet, um den unterschiedlichen Anforderungen der Drucker mit ausgereiften Lösungen zu entsprechen.

 

Video Falzklebung

Dieses Video zeigt, wie Falzklebung in der Praxis funktioniert.

Das bei der Graphischen Kunstanstalt Franz Anton Niedermayr in Regensburg eingesetzte System Combijet 9NET verfügt über 26 Auftragsköpfen und ist das bislang größte Falzklebesystem. Damit können Klebeprodukte im Umfang von bis zu 96 Seiten im Format DIN A4 bei einer Geschwindigkeit von bis zu 15m/s gefertigt werden.

Falzklebstoffe

Die Rezepturen unserer Falzklebstoffe sind exakt auf die Verarbeitung aus kleinsten Düsen bei höchster Geschwindigkeit abgestimmt.